MTB Trails in Europa und Kanada

Glück pur: 5 Trails, die du fahren musst!

27.07.2019 Amir Kabbani - Das Leben ist zu kurz, um unglücklich zu sein. Daher von uns für Euch hier die Trails, die richtig Laune machen. Dieses Mal nennt uns Profi-Freerider Amir Kabbani seine Tipps.
Blackline (Madeira)
© Peter Schilling
Blackline (Madeira)

"ich will EIN TRAIL, DER MICH RICHTIG BESPAßT. DA MUSS STÄNDIG WAS PASSIEREN!" - Amir Kabbani


Blackline (Madeira, Portugal) - Foto oben

Im Norden der Atlantikinsel regnet’s, der Süden dagegen ist warm und trocken. Die Trails rund um Prazeres werden von superaktiven Locals gebaut. Die Blackline mit knapp 3 km Länge ist mein Favorit, weil abwechslungsreich und anspruchsvoll. Hier gibt’s gebaute Anlieger, Sprünge und griffige Erde inmitten duftender Eukalyptus-Wälder. Weil die Anstiege auf der Vulkaninsel richtig knackig sind, lässt man sich am besten shutteln. Ich kann die Dudes von
Bikulture empfehlen, checkt deren Facebook-Seite. Herbst oder Winter ist die perfekte Zeit, um auf die Insel zu fliegen. Hier herrscht ewiger Frühling. trailforks.com


Ride, don’t Slide (Whistler, Kanada)

Alle reden nur vom Whistler-Bikepark mit seinen Jumptrails. Doch in Whistler gibt es auch Supertrails außerhalb des Parks. RdS ist einer davon. Von der höchsten Liftstation (Top of the World) geht’s 4 km bergab zum Einstieg. Der ist nicht leicht zu finden – Locals fragen! Der Name ist Programm: steile Fels- und Wurzelsektionen und loamy Boden, an Bächen vorbei, inmitten unberührter Natur. Knapp 3 km windet sich der knifflige, steile Trail durchs gefühlte Nirgendwo mit Adrenalin-Garantie. Vorsicht: Die Bikepark-Patrol ist hier nicht unterwegs. Vom Alleingang rate ich ab. trailforks.com

Ride Don't Slide (Kanada Whistler)
© Satchel Cronk
Ride, Don't Slide (Kanada: Whistler)

Roller Coaster (Italien)

Kein Bock auf Schmuddelwetter? Mein Tipp: Finale Ligure. Dort machen fast alle Trails Spaß. Mein Highlight: der Roller Coaster. Wie mit einem Blasrohr schießt Dich dieser Trail über 8 km durch die verschiedensten Vegetationen bis zum Meer. Mit seinen gebauten Kurven bietet der sonst naturbelassene Trail Superflow. Hier und da gibt’s sogar etwas Airtime. Hoch (1000 hm) kommst Du mit dem Shuttle oder mit Muskelkraft. Im Herbst ist die Natur hier am schönsten. Die Bäume strahlen in allen Farben, und es ist schön mild. finaleligurefreeride.com

Roller Coaster Italien
© Kirsten Sörries
Roller Coaster (Italien)

Bikepark Boppard (Deutschland)

Natürlich zählt mein Hometrail zu meinen Favoriten. 1. Weil’s daheim am schönsten ist und 2. ich seit über zehn Jahren daran rumbastele, immer mit dem Ziel, das Maximum aus den 250 Höhenmetern zu holen. Das Ergebnis: ein Mix aus Drops, Sprüngen und gut geshapten Anliegern. Hier gibt’s Spaß und Flow, egal, wie fit man ist. Angenehm ist, dass eine geteerte Straße gleich neben dem Trail schnell zurück zum Start führt. Für die Faulen gibt’s außerdem einen Lift. Der ist allerdings so lahm, dass Hochschieben fast schneller geht. Gebt Bikepark Boppard auf FB ein. facebook.com

Bikepark Boppard Deutschland
© Chris Laue
Deutschland: Bikepark Boppard

Hacklberg-Trail (Österreich)

Der Hacklberg-Trail hat’s mir angetan! Vom West­gipfel des Schattbergs schlängelt sich der Pfad nach Hinterglemm hinunter. Überwiegend naturbelassen inklusive Alpenpanorama schießt Du mit so viel Flow und Speed nach unten, dass es Dir die Mundwinkel automatisch nach oben zieht. Egal, wie gut Du bist und egal, ob mit Bigbike oder Trailbike unterwegs – wenn Du hier keinen Spaß hast, dann hast Du nirgends Spaß. Super: Der Trail ist richtig lang (1000 hm, fast 10 km Länge). saalbach.com

Hacklberg-Trail Österreich
© Kirsten Sörries
Österreich: Hacklberg-Trail

FREERIDE Titel 4/2018
© Christoph Breiner
Mehr zum Thema
Südamerika: Peru - die Trails der Inka: <p>
	Irgendwo im Au&shy;san&shy;gate-Gebirge: Berg&shy;riesen, Gletscherseen, keine Menschenseele weit und breit. Gully klappt sein Enduro zum Shoulder-Burner zur Seite. Nur nicht zu viel riskieren, denn schnelle Hilfe kommt hier nicht. Nicht mal langsame!</p> Fotostrecke
sfl Fotostrecke , Video , PDF
Italien: Freeride-Trails in den Dolomiten Fotostrecke
Das könnte Sie auch interessieren
Schlagwörter

TrailsBlacklineMadeiraKanadaItalienRoller CoasterBikeparkBoppardDeutschlandHacklberg TrailÖsterreich

Diese Ausgabe 4/2018 bestellen

Branchen News Artikel
Anzeige