Aggy: Kandidat 1: Graham "Aggy" Agassiz. 
Der Kanadier gehört zu den stylischten Freeridern auf diesem Planeten. Im neuen Film "Rad Company" zeigt er das besonders eindrucksvoll.  Sein Signature-Move: 360 Nosedive
   
Das nächste Interview in FREERIDE
Wen sollen wir für Euch interviewen?

In der FREERIDE 4/14 bestimmt ihr, welchen Star wir interviewen sollen. Drei Kandidaten stehen zur Auswahl. Racer Johannes Fischbach, Style-Master Graham Agassiz oder Freeride-Outlaw James Doerfling?

mehr →
Bikepark Zauberberg Semmering
8. 24 Stunden Downhill „race the night“ 2014

„Race the night“ hieß es bereits zum 8. Mal im Bikepark Semmering beim weltweit einzigartigen 24 Stunden Mountainbike Downhill Rennen. Der Zauberberg war hell erleuchtet!

mehr →
Bikepark Saalfelden Leogang
Bike-Get-Together 2014

In Saalfelden Leogang wird der September zum Biketember! Zum vorgezogenen Ausklang der Saison gibt es nochmal ein Bike-Get-Together für Downhiller, Enduristen und den Bike-Nachwuchs.

mehr →

5 Preisbrecher um 2000 Euro im Vergleich: 5 Big Bikes um 2000 Euro im FREERIDE-Test: Rider Johannes Fischbach PDF , Fotostrecke
Die 5 besten Trails in Verbier: Verbier - ein Trailparadies in den Alpen PDF , Fotostrecke
Was können leichte Freerider besser als Enduros?: "Freeriding ist tot!", hört man immer wieder. Alles ist nur noch "Enduro". Aber das ist ein Race-Format und die Bikes dafür sind auf Effizienz getrimmt. Was kaufen Kunden, die nicht racen wollen, sondern "nur" Spaß haben? Und wie heißen solche Bikes? Man kann sie natürlich nennen, wie man will – Long­travel-Superenduro-Allmountainbikes zum Beispiel. Wir nennen sie leichte Freerider.  PDF , Fotostrecke
Todestrail: Ötschergraben: Berühmt durchs Internet: Der Youtube-Clip des "Todestrails" wurde bereits 2,5 Millionen Mal geklickt. Fazit der User: Harakiri! PDF , Fotostrecke , Video