Kurztest 2020: Bikeschuhe Northwave Clan

Grip-Jäger: Northwave Clan Bikeschuhe

14.05.2020 Laurin Lehner - Bisher spezialisierte sich Northwave auf Click-Schuhe, seit Kurzem haben sie den Flat-Schuh Clan im Programm.
Kurztest 2020: Bikeschuhe Northwave Clan
© Laurin Lehner
Bikeschuhe Northwave Clan

Optisch erinnert er uns an Five Ten – das ist nicht schlecht! Fersen- und Zehenschutz: Check! Abriebfestes Obermaterial: Check! Belüftung: auch Check! Die steife Michelin-Sohle besteht aus drei Teilen: In der Mitte soll sie sich in die Pedal-Pins beißen, an Fußspitze und Ferse mit grobem Profil für genügend Grip beim Gehen sorgen. Beides klappt sehr gut. Allerdings ist der Schuh etwas schwer – zum Vergleich: Specialized 2F0 oder Five Tens Freerider Pro wiegen rund 300 Gramm weniger. Gewicht: 1036 Gramm (Gr. 45).

Preis: 140 €Euro

STÄRKEN Verarbeitung, Sohle, Grip

SCHWÄCHEN Schlüpft sich nicht so, leicht rein, Gewicht

Fazit: funktioneller Flat-Schuh mit sehr viel Grip, steifer Sohle und guter Verarbeitung. Etwas schwer. Wir mögen den Clan dennoch.


Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Schlagwörter

testNorthwaveBikeschuhe

Diese Ausgabe 4/2019 bestellen

Das könnte euch auch interessieren
Anzeige