Kurztest 2020: Flatpedal Tatze MC-Air

Flatpedal Tatze MC-Air im Praxis-Check

18.05.2020 Laurin Lehner - Die MC-Air von Tüftler Armin Hofreiter reizten mich optisch weniger. Das Versprechen, was mir Armin gab, dagegen sehr.
Kurztest 2020: Flatpedal Tatze MC-Air
© Laurin Lehner
Flatpedal Tatze MC-Air

Die MC-Air sollen mit robusten Lagern ausgestattet sein und durch ein durchdachtes Grip-Verhalten zur Sohle enormen Grip aufbauen. Die Tech-Details haben hier keinen Platz. Doch beide Versprechen wurden eingehalten – über zehn Monate Dauereinsatz.

STÄRKEN Grip, Haltbarkeit, leicht

SCHWÄCHEN teuer

Gewicht 356 Gramm

Preis: 129 Euro

Fazit: super griffige und haltbare Pedale. Die Oldschool-Optik bleibt Geschmackssache.


FREERIDE Titel 04/2019
© Ale Di Lullo
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Schlagwörter

testPedalTatze

Diese Ausgabe 4/2019 bestellen

Das könnte euch auch interessieren
Anzeige