Red Bull Rookie Award 2020

Gewinne eine Crankworx Slopestyle Wildcard

16.10.2020 FMB Press Office, Jeanette Borchers - Der Red Bull Rookie of the Year Award setzt sich Jahr für Jahr zum Ziel, die besten Talente aus den Disziplinen Dirt Jump und Slopestyle ins Rampenlicht zu rücken. Also schick Dein Video und gewinne die Wildcard.
Red Bull Rookie Award 2020
© Kike Abelleira
Tim Bringer, Crankworx Innsbruck

Nach einer Saison mit nur spärlich gefülltem Eventkalender wurde der Rookie Award um zwei zusätzliche Kategorien erweitert. Mit dem Athlete´s Choice Award und dem People´s Choice Award erhalten nun eine Selektion aus Profis der FMB World Tour, als auch Fans aus der ganzen Welt die Möglichkeit, ihrer Stimme Gehör zu verschaffen. Die Registrierungsphase läuft dabei noch bis Ende Oktober. Der Gewinner des letzten Jahres, Tim Bringer, blickt stolz auf seine Rookie Saison zurück. Wir sprachen mit Tim über sein erstes Jahr auf der großen Crankworx Bühne und fragten ihn nach dem Erfolgsrezept für ein Gewinnervideo.

Vor kurzem bewies sich Tim Bringer beim letzten großen Slopestyle Wettkampf der Saison erneut - und ergatterte beim Crankworx Innsbruck nach einem makellosen Lauf den vierten Platz. Mit spektakulären Tricks wie einer Cash Roll und einem Double Backflip hielt er seinen Status als Rookie of the Year in allen Ehren. Mit dem vierten Platz stiegen auch gleichermaßen seine Chancen, sich für die Slopestyle World Championship Events im kommenden Jahr zu qualifizieren.

Hallo Tim, hast du deinen Trip nach Rotorua genossen? War es dein erstes Mal in Neuseeland?

Ja, ich war tatsächlich das erste Mal in Neuseeland und es hat unglaublich viel Spaß gemacht! Wenige Tage vor dem Finale fuhr ich zusammen mit den anderen Franzosen zu den berühmten "Gorge Road" Trails. Im Anschluss waren wir alle ganz heiß auf den ersten Wettkampf der Saison.

Die Teilnahme an einem Crankworx Event war bestimmt ein Highlight für dich. Was hat dir am besten gefallen?

Mein persönliches Highlight war definitiv der Slopestyle Kurs. Die Größe der Sprünge wirkte im ersten Augenblick beängstigend, jedoch gewöhnte ich mich schnell daran und konnte es in vollen Zügen genießen.

Red Bull Rookie Award 2020
© Kike Abelleira
Tim Bringer, Crankworx Innsbruck

Was war dein erster Gedanke, nachdem du von deinem Sieg beim Red Bull Rookie of the Year Award erfahren hast?

Ich war einfach überglücklich, endlich an meinem ersten Crankworx Event teilnehmen zu dürfen!

Wie wichtig ist deiner Meinung nach der Red Bull Rookie of the Year Award für die Fahrer der Dirtjump/Slopestyle Szene?

Es ist die perfekte Gelegenheit für junge Fahrer, sich zu beweisen und sich mit den Besten des Sports zu messen. Die Dimensionen der Crankworx Kurse sind völlig anders verglichen mit einem Gold Event, was jungen Fahrern dabei hilft, ihre Skills auf das nächste Level zu bringen.

Was braucht es, um Rookie of the Year zu werden?

Mach dir nicht zu viele Gedanken, es gibt absolut nichts zu verlieren! Vielleicht schlummert auf deinem Smartphone bereits ein starker Clip und wartet nur darauf, hochgeladen zu werden! Mit ein bisschen Glück sitzt du schon im kommenden Jahr in einem Flugzeug auf dem Weg zum nächsten Crankworx Event.

Hast du Tipps, um die Gewinnchancen zu erhöhen?

Pack deine Freunde ein, pusht euch gegenseitig und habt einfach Spaß auf euren Bikes! Mach ein paar Training Runs und stell sicher, dass dein Kumpel auch sein Handy gezückt hat, wenn es drauf ankommt.

Wie sehen deine Pläne für die kommende Saison aus?

Der Plan ist, an allen Gold Events teilzunehmen. Aber auch die SWC Events wie Crankworx Rotorua, Innsbruck oder Red Bull Joyride sind dick im Terminkalender markiert. Vorausgesetzt natürlich, dass wir im nächsten Jahr wieder reisen können.

Danke für das Gespräch, Tim und viel Glück für die kommende Saison!

Du hast das Zeug zum Rookie of the Year 2020? Reiche jetzt dein #ROTYBestline Video ein und verpasse auf keinen Fall die Chance auf eine Crankworx FMBA World Championship Wildcard!

Vergiss nicht, dein Video auch auf der FMB World Tour Clippero Seite hochzuladen, denn nur so nimmst du auch an der People´s Choice Kategorie teil.

Alle Infos und Instruktionen für die Teilnahme findest du auf der FMB World Tour Website.

Das könnte Sie auch interessieren
Schlagwörter

Red Bull Rookie AwardWildcardCrankworx Slopestyle

Das könnte euch auch interessieren
Anzeige