Bikepark: Gravity Card: im Dutzend billiger

Die Bikepark-Union bietet 2014 zwölf Bikeparks zum Flat-Tarif

09.05.2014 Jeanette Kühn - Die Saison hat gerade erst begonnen und die Mountainbiker strömen wieder in die Bikeparks. Die GraVity Card bietet auch 2014 viel Fahrspaß zum absolut fairen Preis.

Die Auswahl an 12 Bikeparks deckt das Beste ab, was Mitteleuropa an Spitzen-Bike-Spots zu bieten hat. Seit 2014 gehört auch der Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis zur GraVity Card-Familie.

Das Bike schon poliert und einsatzfähig gemacht? Dann ab in den Bikepark! In DEN Bikepark? Besser in DIE Bikeparks! Und zwar in insgesamt 12 der führenden Bikeparks Europas. Mit der GraVity Card, der Saisonkarte der einzigartigen Bikepark-Union, sind dir und deinem Bike keine Grenzen mehr gesetzt. Biken soviel die eigene Fitness mitmacht, so oft du willst, von April bis November (Gültigkeit: 19. April - 2. November, dabei sind jeweils explizit die jeweiligen Öffnungszeiten der GraVity Bikeparks zu beachten)! Für nur 385 Euro (Jugendliche € 305, Kinder € 195) kannst du dir das Flatrate-Biken entweder bei einem der teilnehmenden Bikeparks sichern oder dir die GraVity Card direkt übers Internet unter www.gravity-card.com bestellen.

Die GraVity Card-Familie hat übrigens Zuwachs erhalten: Der im vergangenen August neu eröffnete Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis in den österreichischen Alpen hat sich der Bikepark-Allianz angeschlossen und bereichert 2014 das Portfolio der GraVity Card mit einer attraktiven Location, die zum Shredden alles bietet, was zu einem richtigen Bikepark gehört.

Ein Besuch der GraVity Bikeparks lohnt sich allerdings nicht nur zum Biken. Das ganze Jahr über gibt es quer durch die GraVity Card-Familie Spitzensport und hochklassige Events zu bestaunen. Beispielsweise im Bikepark Winterberg, wo vom 29. Mai-1. Juni das berühmt-berüchtigte iXS Dirt Masters Festival über die Bühne geht. Lohnenswert ist auch ein Abstecher in die Tschechische Republik. Der Bikepark Spicak öffnet am 31. Mai seine Pforten. Am 7. Juni kann man dort bei der CUBE Stereo Test Tour die neuesten Modelle von CUBE testen, eine Woche darauf, am 14. Juni wird dann der Saisonstart bei der Opening Party zelebriert.

Vom 12.-15 Juni empfiehlt sich ein Besuch in Saalfelden Leogang. Denn im Bikepark Leogang steht das Out of Bounds Festival an, in diesem Jahr mit den Freeridern beim 26TRIX, den Four-crossern bei den UCI Four-cross Weltmeisterschaften sowie hochkarätigen Downhillern beim UCI Mountain Bike Downhill World Cup. Weiter geht es gleich ein Wochenende darauf im Bikepark Planai: Die Gravity Games werden ihrem Namen wieder alle Ehre machen, denn neben dem Pumptrack-Eliminator Race Pump the City und den Austrian Whip-Offs findet dort auch ein Rennen des iXS European Downhill Cup statt.

Wer gerne Party und Biken miteinander verbindet, der sollte das Bikes and Beats Festival in Saalbach Hinterglemm Anfang Juli (3.-6. Juli) definitiv nicht verpassen – der Name ist Programm!

Die prestigeträchtige iXS Downhill-Serie macht ihren nächsten Stopp dann ebenfalls in einem GraVity Card Bikepark: Im Bikepark Bad Wildbad schmeißen sich vom 11.-13. Juli Deutschlands beste Downhill-Piloten die Strecke inmitten des Schwarzwaldes hinunter. Zudem können sich auch die Amateure bei den deutschen Hobbymeisterschaften Downhill untereinander messen.

Im August gibt es fette Tricks und feinste Downhill-Action zu sehen beim Symphony Jam Session Weekend im Bikepark Wagrain (2.-3. August).

Dem Nachwuchs eine Chance – so lautet die Devise im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis. Vom 7.-10. August 2014 steigt mit dem ersten Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis das größte Jugend-Event der Gravity-Bikeszene Europas, inklusive dem iXS Rookies Cup und der iXS International Rookies Championship. Der Bikepark Zau[:ber:]g Semmering macht vom 16. auf den 17. August freiwillige Überstunden, wenn beim "Race the Night" 24-Stunden-Downhill mehrere hundert Starter das weltweit einzige Ausdauer Downhill Race bestreiten und alles aus sich herausholen werden.

Der Specialized Bikepark Pohorje veranstaltet vom 12.-15. September die Premiere des "WHERE THE TRAIL BEGINS" Maribor Bike Festival. Am selben Wochenende findet im Bikepark Geisskopf ein ganz besonderes Event für Dowhnhill-Nostalgiker statt: Anlässlich des 15-jährigen Bestehen des Bikeparks wird dort das Oldschool DH Race abgehalten, bei dem nur Räder ab Baujahr 2004 und älter zulässig sind.
In Leogang & Saalbach Hinterglemm gibt es schließlich noch einen absoluten Enduro-Leckerbissen mit dem Finale der Specialized-SRAM Enduro Series zu sehen. Im Rahmen des Biketember Festivals findet auch das iXS European Downhillcup Finale und die Scott Junior Trophy statt. (19. - 21. September).

Gravity Card
© Veranstalterlogo

Gravity Card 2014: 12 Bikeparks zum Flat-Tarif

Weitere Information gibt es auf: www.gravity-card.com

© Veranstalterlogo

Hier eine Übersicht der 12 Bikeparks, in denen die Gravity Card Gültigkeit hat:

Bikepark Leogang

Die Bikeregion Saalfelden Leogang und der Bikepark Leogang erhielten mit der Austragung der UCI Mountain Bike & Trials Weltmeisterschaft und den jährlichen UCI Mountain Bike Downhill Weltcups den Ritterschlag. Sensationelle Bewerbe und tausende begeisterte Zuseher machen diese Events zu absoluten Mountainbike-FESTEN! Teste auch du die WM-Strecken auf höchstem Niveau oder doch lieber Single Trail, Freeride oder Northshore! Hier ist für jeden was dabei; auf den 9 verschiedenen Strecken sowie im Riders Playground finden Anfänger und Profis die richtige Herausforderung!

Öffnungszeiten:
15. Mai – 26. Oktober 2014 (zu den ausgewiesenen Betriebszeiten)

Top Events 2014:
4.-7. Juni: Bike four Peaks / Startort Leogang
12.-15. Juni 2014: Out of Bounds Festival
UCI Mountain Bike Downhill World Cup | UCI Four-cross Weltmeisterschaften | 26TRIX
19.-21. September 2014: Biketember Festival
iXS European Downhill Cup Finale | Specialized-SRAM Enduro Series (Leogang & Saalbach Hinterglemm) | SCOTT Junior Trophy

© Veranstalterlogo

Saalbach Hinterglemm – Freeriden in Reinstform

4 Seilbahnen auf  4 unterschiedlichen Bergen und ein zusammenhängendes, 400 km langes Wege- & Trailnetzwerk und eine TOP-Infrastruktur – das sind die Zutaten für ein Bike-Eldorado der Extraklasse. Neben dem umfangreichen Strecken-Angebot für jede Alters- & Könnerstufe lockt die Freeride Region Saalbach Hinterglemm außerdem mit Pumptrack & Fahrtechnikgelände, Bike-Shops & Service-Stätten, Events & Camps, Guiding, einer lebhaften Community, u.v.m. Besonderes Highlight: Die BIG-5-BIKE Challenge garantiert maximales Freeride-Feeling an einem Tag.

Öffnungszeiten:
23. Mai-26. Oktober 2014 (bitte beachte die unterschiedlichen Betriebszeiten der vier Seilbahnen)

Top Events 2014:
3.-6. Juli: Bikes and Beats Festival
25.-27. Juli: Lake of Charity
4.-7. September: World Games of Mountainbiking
21. September: Specialized-SRAM Enduro Series Finale (Leogang & Saalbach Hinterglemm)

© Veranstalterlogo

Bikepark Zau[:ber:]g Semmering

Der Bikepark Zau[:ber:]g Semmering bietet ein breites Spektrum an Strecken für alle Alters- und Könnerstufen.
Neuheiten 2014: Gestaltung eines neuen Zielbereichs, eine flowige Line mit großen Anliegern und 2 Tables laden zu aktionsreichen Sprüngen ein. Drop Batterie: Auch neu ist eine Drop Batterie auf der Sweet & Sexy. In 3 verschiedenen Hohen von 1 Meter bis 2,5 Meter, ist von Beginner bis zum Profi alles möglich.

Top Event 2014:
16.-17. August: 8. 24 Stunden Downhill "race the night"
Über 400 Fahrer werden den Zau[:ber:]g Semmering sprichwörtlich zum Glühen bringen und heiße Rennaction liefern! Das weltweit einzigartige Ausdauer Downhill Race hat sich bereits einen hervorragenden Ruf in der Bikeszene gemacht und lockt neben Downhillexperten auch Manager und Bürgermeister in den Sattel.

Öffnungszeiten:
Mai: Do-So
Juni: Do-So zusätzlich der 9+10 Juni
Juli und August: täglich
September und Oktober: Do-So bis einschließlich 26.10.2014
Jeweils von 9:00 -17:00 Uhr

© Veranstalterlogo

Bikepark Wagrain Salzburg | Wagrain | Flying Mozart

Nur     60 km südlich von Salzburg liegt der Bikepark Wagrain, der durch die Nähe zur Tauernautobahn A10 mit sehr zentraler Lage punktet. Der coole Mix an mit Bagger geshapten Strecken wie "On Air" und den mit Wurzeln gespickten Single Trails "Angry Ants" und "Memories" fordern Profis sowie Adrenalin-Junkies und sind darüber hinaus der perfekte Playground für Einsteiger in die Gravity Szene. Legendär wird es in "Symphony" – durch Flow und viel Airtime auf Step ups, Step downs, Tables, … ist diese Strecke ein Meisterstück mit vielen "Höhen und Tiefen". Lilly’s Treat – das Kurvenwunder mit dem extra Flow rundet das Strecken Potpourri in Wagrain ab!

Öffnungszeiten:
24.5.-25.5., 29.5.-1.6., 3.6. & 5.6., 7.6.-9.6. & 12.6.;
14.6.-3.7. & 2.9.-28.9.:  DI, DO,SA & SO;
Zusätzlich: 20.6.
05.7.-31.8.: TÄGLICH 9:00h-17:00h

Top Event 2014:
2.-3. August 2014: Symphony Jam Session Weekend

Infos unter: www.bikewagrain.com

© Veranstalterlogo

Bikepark Planai – the racers edge

1.000 Höhenmeter, über 12km Strecken und Trails und der einzigartige Race Shape sprechen für sich. Hier findet jeder Gravity-Biker ein passendes Terrain und auf Österreichs längster Downhill-Strecke fühlt sich auch die Elite zu Hause. Mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen auf "Rookie Trail", "Flowline" oder auch dem "Jack Lumber Trail" ist für Abwechslung gesorgt. Damit man sich battlen kann, sind Top-Speed- und Zeitmessung inklusive. Das Alpreif Bike-Center versorgt Biker mit dem passenden Equipment und steht als Guiding-Point zur Seite.

Öffnungszeiten:
Durchgehend von 29. Mai-5. Oktober 2014; 11. und 12. Oktober 2014

Top Events 2014:
29.Mai: Opening mit Riders BBQ
20. Juni: Gravity Games: Austrian Whip offs
21. Juni: Gravity Games: Pump the City
22. Juni: Gravity Games: iXS European Downhill Cup
12. Juli: Shoot in Thrill – Public Fotoshooting
23. August: Shoot in Thrill – Public Fotoshooting
11. Oktober: Shaper Games

Infos unter: www.bikeparkplanai.at

© Veranstalterlogo

Bikepark Winterberg

Der vielseitigste Bikepark in Deutschland bietet 10 professionell angelegte Strecken mit insgesamt 10 km Länge. Ob Downhiller oder Slopestyler, Anfänger oder Profi, hier findet jeder seinen Lieblings-Track. Für die Saison 2014 werden alle Strecken von Shaper-Guru Diddie Schneider generalüberholt. Die neue 6er-Sesselbahn sorgt dafür, dass Wartezeiten der Vergangenheit angehören. Die Angebote im Bikepark Winterberg lassen jedes Bikerherz höher schlagen: top Leihräder & Zubehör, MTB-Fahrtechnikkurse, DH- und Jugendcamps, Verpflegungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel und günstige Übernachtungsmöglichkeiten mit Bikepark-Rabatt im 200 m entfernten Hostel Erlebnisberg Kappe.

Öffnungszeiten:
Anfang April 2014 bis 02. November 2014 (je nach Wetterlage)
täglich (Mo.-So.) von 9.30 bis 17.30 Uhr

Top Event 2014:
29. Mai-1. Juni: iXS Dirt Masters – Europas größtes Mountainbike Freeride Festival: mehr als 35.000 Zuschauer, 180 Aussteller und 1.800 Teilnehmer aus 20 Nationen, Contests u.a.: iXS German Downhill Cup, SKS Slopestyle, BikeUnit 4X Rumble, TSG Cash for Tricks, etc.

Weitere Infos auf: www.bikepark-winterberg.de

© Veranstalterlogo

Specialized Bikepark Pohorje 2014 – A ride to remember!

Die Saison im Bikepark Pohorje ist bereits ab April in vollem Gang! Wir öffnen als Erste und schließen als Letzte – die längste Bikepark-Saison Europas! Nur 60 km von Graz, 250 km von Wien, 350 km von Budapest und 450 km von München entfernt, finden sich 717 vertikale Meter Abfahrt und 15 km: endloser Flow, technischer und rooty Freeride Abschnitt, eine neue Slopestyle Section, ein legendärer World Cup Trail, Bike Camps, gutes Essen und Party, einen Bag Jump sowie einen Dirt Park und eine BMX Line! Zahlreiche Strecken mit unterschiedlichen Flavours für alle Riding Styles!

Öffnungszeiten 2014:
Anfang April bis Anfang November

Top Events 2014:
9.-11. Mai: Slowenische Meisterschaften Downhill
17.-18. Mai: iXS European Downhill Cup #1 Maribor – Das erste Saisonrennen der iXS Serie
23.-24. Mai: Test the Best of Specialized
6.-7. September: European Enduro Series #5
Mitte September: "WHERE THE TRAIL BEGINS” Maribor Bike-Festival 2014
Ende Oktober: Season Closing Day

Infos unter: www.bikeparkpohorje.si

© Veranstalterlogo

Bikepark Geißkopf

Der MTB Zone Bikepark Geißkopf ist der weltweit erste Bikepark und feiert diese Saison sein 15-jähriges Jubiläum. Er ist bekannt für seine vielseitigen und gepflegten Strecken, und bietet für jede Könnerstufe und Fahrstil das passende Terrain oder den richtigen Trail. Beim "Heruntersurfen" des Flow Country Trail bekommt jeder ein breites Grinsen. Garantiert !! auch für "All Mountainbiker" bietet der Bikepark und der umliegende Bayerische Wald, der das größte zusammenhängende Waldgebiet in Europa ist, hervorragende Bedingungen.

Top Event 2014:
13.-14. September: Oldschool DH Race (Räder älter als 2004), mit Special Guest Rob Warner

Öffnungszeiten:
18. April – 26. Oktober (zu den ausgewiesenen Betriebszeiten)
jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr (letzte Fahrt um 16:45 Uhr)

Infos unter: www.bikepark.net

© Veranstalterlogo

Conti Bikepark Bad Wildbad – more than one way down!

Insgesamt bietet der Bikepark acht Strecken mit den unterschiedlichsten Anforderungen. Berühmt und berüchtigt ist der Park für seine beiden Downhill-Strecken, auf der schon mehrere Male die nationalen Meisterschaften ausgetragen wurden. Die Four-Cross Strecke, welche vom Vize-Weltmeister Guido Tschugg designed wurde zählt zu den längsten und attraktivsten in Europa. Die beiden Freerides werden auch im Jahr 2014 wieder mit neuen Fun-Elementen geshaped. Während der Sommermonate bietet der Conti Bikepark Bad Wildbad Fahrtechnikkurse in allen Levels an mit einem Team von versierten MTB-Trainern. Zudem haben in den Sommermonaten alle Biker am "langen Freitag" die Möglichkeit, den Bikepark bis 20 Uhr zu nutzen.

Top Event 2014:
11.-13. Juli: iXS German Downhill Cup mit Deutscher Hobbymeisterschaft

© Veranstalterlogo

Bikepark Spicak

Osteuropa direkt an der bayerischen Grenze, das ist der Ort, wo Sie den Bikepark Špičák finden. Bekannt und beliebt ist dieser vor allem wegen seiner Freeride-Strecken, die untereinander verknüpft sind und unzählige Kombinationen ermöglichen. Was wäre ein Bikepark ohne Wallride? Dieses Jahr bietet der Bikepark Špičák außerdem einen neuen Wallride an. Größer, höher, länger! Auch im Jump-Park sind 4 neue Sprünge dazugekommen. Wenn nach Špičák, dann mit dem Bike! An der Talstation der Seilbahn findet sich ein Verleih mit neuen AGang-Bikes. Im Umfeld gibt es zudem Bikeservice, Bikeschule und Dusche.

Öffnungszeiten:
31. Mai-26. Oktober 2014 (zu den ausgewiesenen Betriebszeiten)

Top Events 2014:
31. Mai: Sommer Start
7.-8. Juni: CUBE Stereo Test Tour
14. Juni: Bikepark Opening Party
18.-20. Juli: iXS European Downhill Cup
21. September: Specialized Enduro Series

Infos unter: www.spicak.cz

© Veranstalterlogo

Bikepark Tirol

Die Mountainbike-Region Wipptal weiß, was Mountainbike-Herzen höher schlagen lässt: im Juni 2014 startet der Bikepark Tirol in seine dritte Saison. Mit perfekt gebauten Strecken, optimaler Verkehrsanbindung und sehr guter Infrastruktur ist der neue Bike-Hotspot europaweit für alle Mountainbiker interessant. Von den Freeride-Strecken, über die Slopestyle-Area bis hin zur Downhill-Strecke – der neue Bikepark im Westen verspricht Spaß pur, sowohl für Anfänger als auch für Profis.

Öffnungszeiten:
29. Mai – 15. Juni: Freitag bis Sonntag
19. Juni – 14.September: Montag bis Sonntag
15. September – 28. September: Freitag bis Sonntag

© Veranstalterlogo

Infos unter: www.bikepark-tirol.at

Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis

Tirols größter Bikepark lässt Freerider-Herzen höher schlagen. Von drei flowigen Einsteiger-Lines, auf denen sich große wie kleine Shredder wohl fühlen, bis hin zu den speedigen Freeride-Lines, die Airtime ohne Ende garantieren. Natürlich dürfen auch naturbelassene Trails, gespickt mit Northshores und Wurzelteppichen, nicht fehlen. Es ist der Mix, der den Reiz des Bikeparks Serfaus-Fiss-Ladis ausmacht. Im Hochgebirge lockt der Frommestrail mit mehr als 1.000 Höhenmetern Singletrailabfahrt. Styler werden den brandneuen Dirtpark und die Slopestyle Area lieben. Für die Kleinsten bietet der Kids Park Einsteiger-Obstacles und Fahrspaß pur. Zum Drüberstreuen laden nach einem erfüllten Downhill-Tag die Bar und die Chill Area an der Talstation mit Barbecue-Sessions zum Chillen ein. Und wer noch nicht genug hat, tobt sich am Pumptrack aus.

NEU in der Saison 2014: Supernatural (Flow-Line), Downhillstrecke und Dirtpark

Öffnungszeiten:  
7. Juni – 19. Oktober 2014
(täglich zu den ausgewiesenen Betriebszeiten)

Top-Events 2014:            
7.-8. Juni: Season Opening
7.-10. August: Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis für Nachwuchs-Rider (mit iXS Rookies Cup, iXS International Rookies Championship, Austrian DH Cup, FMB-Bronze O’Neal Rookies Slopestyle, Rookies Enduro Challenge, Pumptrack Session, Father & Son Challenge)

Infos unter: www.bikepark-sfl.at

Das könnte Sie auch interessieren
Schlagwörter

BikeparksGravity Card