Anthill Films: Kultfilm "Return to Earth"

Bike-Film RETURN TO EARTH jetzt digital

17.07.2019 rasoulution, Jeanette Borchers - Anthill Films freuen sich den digitalen Release ihres neuesten Mountainbike Featurefilms Return to Earth bekannt zu geben.
Anthill Films: Kultfilm "Return to Earth"
© Margus Riga
Kultfilm RETURN TO EARTH

Die Macher von UnReal, Strength in Numbers, NotBad, Not2Bad, Collective und Roam setzen mit dem aufwendig produzierten und in 4K gedrehten Film neue Maßstäbe, die selbst die eben genannten Klassiker noch übertreffen. Return to Earth ist ab sofort auf Apple TV, GooglePlay, Amazon Prime und Vimeo on Demand zu sehen.

Nach über zwei Jahren Entstehungszeit ist mit Return to Earth eine atemberaubende Reise über die einzigartige Fähigkeit des Mountainbike Sports entstanden, uns im Hier und Jetzt leben zu lassen. Der neunte Film der renommierten und preisgekrönten Bike-Adventure-Filmer von Anthill Films nimmt den Zuschauer von Beginn an mit auf einen intensiven Ride durch die saftig-grünen Küstenwälder Oahus und lässt ihn den Staub der Marslandschaften Utahs spüren als wäre er live dabei. Von der innerstädtischen Dirt Park-Session in Zürich über die atemberaubende Landschaft Lenzerheides bis zur gänzlich unberührten Natur in den entlegensten Winkeln Patagoniens zeigt Return to Earth, dass es egal ist, wie und wo man auf dem Bike sitzt – solange man auf dem Bike sitzt. Segment für Segment belegen Top-Athleten, unbesungene Veteranen und aufstrebende Youngster gleichermaßen, wie man seine Zeit am besten nutzt: Nicht zu viel nachdenken, sondern für den Moment leben! 

Time is either spent wisely. Or it is just spent. Second after second; moment after moment… they’re all there for the taking. Return to Earth is a cinematic journey into the simple act of living completely in those moments by riding bikes.

Wie kaum einem Film zuvor gelingt es Return to Earth den inhaltlichen Bogen aus emotionaler und mentaler Erdung durch das Mountainbiken, dem titelgebenden "Return to Earth"-Gedanken, über die vollen 45 Minuten aufrecht zu erhalten und in eine abwechslungsreiche Mischung aus beeindruckenden Tricks und entspannten Flow-Elementen zu verpacken. Auch die Auswahl der Rider zeigt den kollektiven Einfluss des Mountainbikens auf die Community. Neben Top-Athleten wie Rampage Champion Brett Rheeder, Thomas Genon oder Brandon Semenuk und weiteren erfahrenen Ridern wie Cam McCaul darf auch die nächste Generation um Jackson Goldstone und Jakob Jewett in einem eigenen Segment zeigen, wie viel ihr das Mountain Biken bedeutet. 

Neben den cineastisch-hochwertigen 4K Aufnahmen in beeindruckenden Locations rund um den Globus versteht es auch der einzigartige Soundtrack das Publikum direkt in seinen Bann zu ziehen. Mit der großartigen Mischung aus Classic Rock, Hard Rock und Folk-Pop von den Beach Boys bis hin zu Steppenwolf setzt der "Return to Earth"-Gedanke auch beim Zuschauer ab dem ersten Ton ein.

Als kleines Schmankerl zur Feier des Filmreleases gibt es das Brett Rheeder Segment aus der Wüste von Bigwater, Utah bereits vorab als exklusiven Clip. 

To celebrate the release of Return to Earth on Apple TV, Anthill films, Shimano and Trek released the Moments of Clarity segment – a true top-to-bottom line ridden by FBM world tour champion Brett Rheeder. The historic line was painstakingly built for Return to Earth helping Rheeder fully immerse himself in the moment, along with the filmmakers, to complete the line.
Das könnte Sie auch interessieren
Schlagwörter

Return to EarthFilmAnthill Films