Korbinian Engstler im Kurz-Interview

Aller guten Dinge sind drei

31.07.2019 Laurin Lehner - Korbinian Engstler ist ein Shredder, der auf Instagram seine Fans mit radikalen Style-Einlagen und viel Skills begeistert. Wollt ihr mehr über den Korbinian erfahren? Dann lest weiter…
Aller Guten Dinge sind Drei
© privat
Insta-Shredder: Korbinian Engstler

Korbinian Engstler im Kurz-Interview

Drei Alternativen zum Biken:
1        Radeln
2        Radeln
3        Radeln

Drei Dinge, die keiner über dich weiß:
1        Ich bin ultra nervös vor Rennen
2        Ich liebe Spezi
3        Beim Radeln höre ich Piano Musik

Drei Dinge, die dich fit halten:
1        Rennrad fahren
2        Spezi
3        Mountainbiken

Drei Insta-Kanäle, die dir gefallen:
1        @Bikestable
2        @Brandonsemenuk
3        @nigelsylvester

Drei Rider, die dich inspirieren:
1        Cody Kelley
2        Brendan Fairclough
3        Guido Tschugg

Drei Bikefilme, die man sehen muss:
1        Deathgrip!
2        Not2Bad
3        UnReal

Drei Dinge, die dich ärgern:
1        Am Fahrrad schrauben
2        Gegenwind
3        lange Winter – warum müssen die so verdammt lange sein? 

Drei Worte, die dich beschreiben:
1        Motiviert
2        Happy
3        Konstant

Drei Tricks, die man lernen sollte:
1        360er
2        Whips natürlich!
3        Tabletops

Drei Gründe, sich ein EMTB zuzulegen:
1        Die beste Erfindung im 2-Rad-Bereich
2.       Jede Menge Spaß bergab und bergauf
3        Mehr Abfahrten als mit dem normalen Bike

Drei Bikeparks, die man besucht haben muss:
1        Serfaus-Fiss-Ladis
2        Lenzerheide
3        Whistler 
 

Aller Guten Dinge sind Drei
© privat
Checkt Korbinians stylische Kurz-Edits auf seinem Insta-Account
Das könnte Sie auch interessieren
Schlagwörter

InterviewKurzfragenaller guten dinge sind dreiRacingTop 3Korbinian EngstlerRaymond BikesNL_3_19Instagram Shredder

Diese Ausgabe 3/2019 bestellen