Max Schumann im Kurz-Interview

Aller guten Dinge sind drei

03.03.2017 FREERIDE Magazin - Max Schumann ist Weltenbummler und Enduro-Racer zugleich. Für uns nennt Max seine Top 3.
Max
© Tobias Woggon
Hat gut grinsen. Max Schumann ist seit kurzem auf Santa Cruz Bikes unterwegs.

Drei Alternativen zum Biken:
1        Skitour - besser kann man Biken im Winter nicht ersetzen. Konditionstraining bergauf. Und Spaß bergab.
2        Wandern - um die Befahrbarkeit von wilden Gipfeln zu erkunden.
3        Essen - denn das macht mich fast genauso glücklich.

Drei Dinge, die du im Leben noch machen willst:
1        Trails bauen
2        Möglichst die ganze (Bike-)Welt erkunden. Ich habe schon viel gesehen, aber es gibt noch so viel mehr.
3        Haus bauen, Familie gründen, Baum pflanzen!

Drei Dinge, die dir an deinem Bike besonders wichtig sind:
1        Federung - für volle Kontrolle
2        Bremsen - für noch mehr Kontrolle
3        Reifen - gegen Kontrollverlust

Drei Gründe, nach Whistler zu fahren:
1        Die schier unendliche Anzahl an Trails
2        Die vermutlich besten Jumptrails der Welt (A-Line & Co) und all die Backcountry-Abenteuer-Trails.
3        Die irre Szene. 

Drei Dinge, die dich fit halten:
1       Biken – A trail a day makes me feel life is okay! 
2       Training - Kraft und Ausdauer
3       Yoga - Dehnübungen im Flow

Drei wichtige Einsichten:
1        Wer vor der Kurve bremst, ist später schnell.
2        Andere Ländern haben auch schöne Trails.
3        Daheim ist es aber doch am schönsten!

Drei Bikeparks, die man besucht haben muss:
1        Whistler!
2        Zählt das Vinschgau als Bikepark?
3        Evo Bike Park in der Provence. Coole Typen, fette Sprünge!

Drei Rider, die dich inspirieren:
1        Jamie Nicoll
2        Joe Barnes
3        Harald Philipp

Drei Bikefilme, die man sehen muss:
1        The Collective 
2        UnReal
3        Dudes of Hazard

Drei Dinge, die dich ärgern:
1        Defekte
2        Schlechtes Wetter (bis ich dann trotzdem biken gehe und es genauso großartig ist, wie immer)
3        Lange Flugreisen/Jetlag

Drei Worte, die dich beschreiben:
1        pfadvernarrt
2        entscheidungsschwach
3        abenteuerlustig

Drei Dinge, die dich schneller machen?
1.       Viel biken!
2.       Mit anderen (schnelleren) Bikern biken.
3.       Auch mal nicht biken --> Regeneration

Was macht den Reiz an Enduro-Rennen aus?
1        "Enduro" ist "Mountainbiking". Jedes Rennen eine trailreiche Biketour!
2        Die Herausforderung auch unbekannte Strecken auf Sicht schnell zu fahren.
3        Die Begeisterung für den Sport mit den anderen Fahrern zu teilen.
 


 

max2
© Tobias Woggon
Max klappt sein Bike beim Mini-Sprung zur Seite - hier auf seinem Lieblingstrail. Wer erkennt ihn?
max3
© Tobias Woggon
Braaap
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus
Das könnte Sie auch interessieren
Schlagwörter

InterviewKurzfragenDownhillMax SchumannNL_1_17

Diese Ausgabe 1/2017 bestellen